Im Jahre 1992 begann ich meine freiberufliche Tätigkeit: Beratung und Training für Fach- und Führungskräfte bis zum Top-Management.

So wie sich die Anforderungen meiner Kunden veränderten, so veränderten sich auch meine Tätigkeiten, die ich mit vielfältigen Ausbildungen untermauerte. Wissenschaftlich fundiert aber auch immer den Anforderungen an die Alltagspraxis im Unternehmen angepasst.

Die Coronavirus-Pandemie ab März 2020 wirkte sich auch auf mein Geschäft aus. Die positivsten Aspekte waren eine deutliche Bereinigung meiner Beratungsangebote sowie das ersatzlose Streichen meiner Trainingsangebote - im reiferen Alter muss ich nicht mehr vor einer Gruppe von 15 jungdynamischen aufstrebenden Führungskräften über die "richtigen" Kommunikations- und Konfliktlösungsstrategien referieren und entsprechende Rollenspiele auswerten. Stattdessen stehen nun die Arbeit an und Lösung von Konflikten im beruflichen Kontext im Vordergrund, auch bei Unternehmensnachfolgen.

Das Hauptgebiet meiner Tätigkeiten liegt im deutschsprachigen Raum. Aufträge führten mich aber auch ins europäische (u.a. Ungarn, Großbritannien, Lettland) und ins außereuropäische Ausland (USA, Hongkong, Singapur, Sri Lanka).

Seit meinen Studienzeiten begleitet mich verhandlungssicheres Englisch.

Für alle hier auf dieser Website angegebenen Beratungsleistungen stehe ich Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Außerdem habe ich in dieser Lockdown-Zeit meine literarischen Fähigkeiten getestet - mehr dazu unter Veröffentlichungen.

Weitere Informationen

Auf zwei Beinen stehe, oben sei ein Kopf...
(Goethe) den ich bei meiner Arbeit nie vergesse.